Auf ins Legoland

Schon ganz lange haben wir das geplant. Gestern hat es dann endlich geklappt und meine Mama, mein Papa und ich haben einen Ausflug nach Günzburg ins Legoland gemacht.
Das war suuuuuuper, weil ich trotz Rolli ganz viel fahren konnte. Wir mussten nichtmal anstehen, sondern haben beim Eingang ein gelbes und zwei grüne Armbänder bekommen. Damit konnten die Leute an den Karussells und Fahrgeschäften erkennen, dass ich nicht laufen kann und meine Mama oder mein Papa mir helfen und mit mir mitfahren müssen. Das hat prima geklappt und es gab überall Rampen und Aufzüge, damit man mit dem Rolli ganz nah ranfahren und einsteigen konnte. Dankeschön an das Team vom Legoland. Das war ein toller Tag!