Barrierefreier Kräutergarten im Jugendzentrum

Heute vormittag sind Papa und ich ins Jugendzentrum nach Abensberg gefahren.
Harald Hillebrand baute dort zusammen mit den Leuten vom Jugendzentrum und ein paar Kindern einen barrierefreien Kräutergarten.
Um zu testen, wie das mit dem Rolli klappt, sollten Papa und ich vorbei kommen.
Ich hab ein bisschen in der Erde gewühlt und an den Kräutern geschnuppert und nachdem noch ein Foto gemacht wurde, sind wir wieder heim gefahren.

2013-08-06 11.39.21

2013-08-06 12.03.31