Die Spende vom Kinder-Ferienprogramm der Stadt Abensberg

In den Sommerferien veranstaltet die Stadt Abensberg in jedem Jahr ein Kinder-Ferienprogramm, bei dem die Kinder ganz tolle Sachen machen können.

In diesen Sommerferien wurde auf alle kostenpflichtigen Veranstaltungen des Ferienprogramms auf den jeweiligen Unkostenbeitrag ein Euro draufgeschlagen, der zu 100 % für meine Delfintherapie gespendet wurde.

Die Ferienbetreuung und die Summer Academy der vhs haben sich am Ende noch beteiligt, sodass eine runde Summe draus wurde. Und so konnten mein Papa und ich heute vormittag im Aventinum eine Spende in Höhe von 250,– Euro abholen.

Die Idee zu dieser tollen Sache hatte Katrin Koller-Ferch von der Abteilung für Jugend, Bildung und Generationenarbeit der Stadt Abensberg.

Dankeschön für diese tolle Aktion!

Spendenübergabe
Foto: Stadt Abensberg