Ein langer Tag

Puuuuuuh, war das ein langer Tag. Heute früh bin ich mit meiner Mama nach Regensburg ins Sanitätshaus gefahren. Dort wurde ein Gipsabdruck von meinem Oberkörper gemacht. Diesen Gipsabdruck braucht man, damit ein Stützkorsett für mich gebaut werden kann. Das Stützkorsett wird mich in der Schule beim langen Sitzen unterstützen und mir helfen, meinen Rücken zu entlasten, damit meine Skoliose nicht schlimmer wird.

Gleich nach dem Gipsabdruck hat meine Mama erstmal den restlichen Gips wieder von mir abgewaschen und dann mussten wir auch schon zu meiner Physiotherapie. Nach einer Stunde Physiotherapie waren wir noch bei meiner Ergotherapie und dann sind wir endlich wieder heimgefahren.

Daheim hat mein Papa noch mit mir und dem Walker, den ich momentan ausprobieren darf, das Laufen geübt. Das war ein ganz schön langer Tag. Ich bin ganz früh ins Bett gegangen und auch gleich eingeschlafen.