Ich schaff’s, ich schaff’s, ich schaff’s …

Schaut Euch mal an, wie gut ich den Vierfüßler-Stand jetzt schon kann. Mein Physiotherapeut, der Herr Keil, und ich arbeiten ganz fest dran, dass ich immer besser werde – zweimal pro Woche! Wenn wir so weiter machen, kann ich das mal ganz allein und ohne fremde Hilfe. Das wär’ doch was!
Außerdem kann ich mit meiner linken Hand – meiner „Schlafhand“ schon viel mehr als früher. Vielleicht wacht sie ja noch mehr auf!?