Laaaaaaaaangweilig…

Um 11.00 Uhr musste ich heute in die Klinik in Bad Abbach, wo morgen bei einer Operation die Sehnen in meinen Knien noch mal verlängert werden müssen. Zuerst mussten wir am Eingang eine Nummer ziehen und warten.
Dann mussten wir in den ersten Stock in die zentrale Patientenaufnahme und warten. Mama füllte ein paar Formulare aus und musste ich zum Anästhesist und danach mussten wir wieder warten.
Als nächstes kam ein Orthopäde an die Reihe, bei dem einige Fragen beantwortet werden mussten. Dann wurde ich noch am Rücken abgehört. Ich glaube, das ist wichtig wegen der Beatmung, die ich während der Narkose bekomme, also ob meine Lunge gut funktioniert.
Dann haben wir auf Herrn Friedberg von physioTEC gewartet, der die Nachtlagerungsschienen für die Zeit nach der Operation mitgebracht hat.
Warten ist sooooooooo laaaaaaaaangweilig…
Morgen früh um 7.00 Uhr geht’s los: Ab in den OP. Meine Mama und mein Papa sind ganz schön nervös und ich hab’ inzwischen die Eingangshalle der Klinik inspiziert.

Foto 02.07.15 13 25 09