Mein zweiter Therapietag

Um 10.30 Uhr begann heute vormittag mein zweiter Therapietag. Um diese Zeit war es in Deutschland schon 15.30 Uhr.

Die Therapie mit Bonnie hat heute schon viel mehr Spaß gemacht, als gestern. Aber gestern war ja auch alles noch ganz neu für mich und heute war alles schon ein bisschen bekannter.

Das Wasser war heute auch ein bisschen wärmer als gestern, weil es heute auch nicht so windig war. Sebastian sagte, dass ich heute auch schon viel besser mit gemacht habe, als gestern und dass er sich darüber sehr gefreut hat.

Zwischendurch haben Sebastian und John ein paar Rückendehnungs-Übungen mit mir gemacht, dass ich aus meiner Beugung raus komme. Und stellt Euch vor: Heute habe ich Bonnie schon von ganz allein angefasst – mit meiner linken Hand!

Am Nachmittag war ich mit meiner Mama und meinem Papa bei einem Vortrag über „Brucker Bioresonanz-Therapie“, bei dem ich als „Versuchskaninchen“ mitmachen durfte.

Jetzt gehen wir alle zu einem Treffen des CDTC, bei dem sich alle Therapeuten vorstellen und die Familien, die zur Therapie hier sind, sich beschnuppern können.