Meine Delfintherapie, 10. und (leider) letzter Tag

Schon wieder der letzte Tag? Zwei Wochen Delfintherapie vorbei? Moment! Das kann doch gar nicht sein! Oder doch?

Leider ist es wirklich schon vorbei und die zwei Wochen sind rum. Heute war der letzte Therapietag und dann kam der Abschied. Abschiede sind immer schwer, aber vielleicht klappt es ja nochmal mit einer Delfintherapie für mich.

Im CDTC hat Sebastian heute meine Gesichtsmuskulatur gestärkt, indem er sie ausgestrichen hat. „Faszien ausstreichen“ nannte er das. Egal – ich fand’s lustig. Das trainiert meinen Mundschluss, der aber schon viiiiiiel besser geworden ist.

Auf dem Dock haben wir mit einer Wasserkanone Zielschießen geübt. Ich lag dabei bäuchlings auf der Pezzi-Bohne. Ziemlich anstrengend war’s. Ich habe versucht, Frauke nasszuspritzen.

Als wir im Wasser waren – ach, schaut Euch einfach Papas Film an:

Dankeschön für alles!