Meine Delfintherapie, 5. Tag

Der fünfte Tag meiner Delfintherapie. Die erste der beiden Therapiewochen ist vorbei. Schön war’s, aber auch ziemlich anstrengend und Spaß hat’s gemacht.

Am Dock durfte ich heute Seifenblasen machen, aber das hat nur dann geklappt, wenn ich mich mit beiden Armen abgestützt habe. Puuuh, das war anstrengend, aber es hat geklappt! Im Wasser waren wir dann wieder die Männergruppe und wir hatten eine Menge Spaß zusammen. Zwischendurch hat uns Sami immer wieder besucht. Sami ist der jüngste Delfin im CDTC und kam im August 2015 zur Welt.

Am Schluss habe ich ganz schön gefroren, weil das Wasser richtig kalt war – trotz Neoprenanzug! Jetzt ist erstmal Wochenende. Weil die Therapie ganz schön anstrengend für mich ist, darf ich mich jetzt erholen und am Montag geht’s weiter …