Meine Delfintherapie, 8. Tag

Im CDTC gab’s heute Besuch. Herr Bröker, der neue Geschäftsführer von Dolphin Aid, war hier und hat bei meiner Therapie im CDTC zugesehen. Wir haben da weitergemacht, wo wir gestern aufgehört haben, also mit Gewichtsdecke, Augenbinde und Musik mit dem Kopfhörer. Sebastian war sehr zufrieden, weil es so gut lief und ich ganz toll mitgemacht hab.

Weil’s heute sehr stürmisch ist, haben wir mit einer anderen Therapiegruppe die Plätze an den Docks getauscht, weil Sebastian eine dicke schwimmende Matratze dabei hatte. Das hat mir aber nicht so viel Spaß gemacht, denn ich wollte unbedingt ins Wasser, wo zwischendurch sogar zwei Delfine bei mir waren. Das war Klasse! Auch hier hat sich Herr Bröker alles angesehen.

Mein Papa hat wieder ein Video gemacht – seht selbst: