Pfarrei Abensberg und Franz Piendl sammelten für meine Delfintherapie

Am 17. Juli veranstaltete die Pfarrei Abensberg zusammen mit Herrn Franz Piendl eine Vortragsveranstaltung mit dem Thema „Historische Quellen zum Gillamoos“.

Herr Piendl sprach bei seinem Vortrag über diese Themen: Kirchlich-religiöser Bereich, Staatlich-weltlicher Bereich, Notzeiten und der Gillamoos, Besonderheiten am Gillamoos und Werbung für den Gillamoos.

Während dieser Veranstaltung wurde für meine Delfintherapie gesammelt. Am 2. August besuchten mich Herr Piendl und Herr Kaplan Wolfgang Schillinger. Mitgebracht haben Sie ein Bild vom Schutzpatron des Gillamoos, dem Hl. Aegidius und das gesammelte Geld in Höhe von 200,– Euro, das sie für meine Delfintherapie gespendet haben.

Dankeschön für das Bild und für die Spende, die mich meiner Delfintherapie wieder ein Stückchen näher bringt.

piendl
Kaplan Wolfgang Schillinger, meine Mama, ich und Herr Piendl