Schlaf-EEG

Heute früh bin ich mit Mama und Papa nach Regensburg ins Krankenhaus gefahren. Ich muss da etwa jedes halbe Jahr hin, damit ein Schlaf-EEG bei mir gemacht wird. Damit ich schlafe, bekomme ich einen Saft zu trinken, der mich furchtbar müde macht. Dann bekomme ich eine Mütze mit ganz vielen Kabeln aufgesetzt, mit denen ein Computer messen kann, was in meinem Kopf passiert.

Danach bin ich den restlichen Tag immer ganz schön kaputt.